Du bist wie du bist, die anderen interpretieren.

Der Unterschied zwischen der fremden und der eigenen Wahrnehmung liegt darin, dass du dich daran orientierst.

Advertisements