Suche

Zungenkoeder

Ge:horche dem Leben

Nicht(s) zu verstehen

Nichts geht vorbei.

.

.

.

.

.

Nichts IST Alles

Alles geht vorbei.

Hervorgehobener Beitrag

Die Würde ist unantastbar

Im Dilemma bleiben die Hände schmutzig, egal welche Seife man benutzt.

1dz7fk

Hervorgehobener Beitrag

Liebesfilm

:Liebesfilm:

Du hast immer einen Platz
in meinem Herz
Wofür müssen gute Dinge sterben?
Wir flogen so hoch,
dass dieser Absturz
einen Krater bildet

Du hast immer einen Platz
in meinem Herz
Das Leben IST Veränderung
und doch möchte man
gute Dinge festhalten
Wir sahen uns tief
in die Seele,
dass diese Leere
einen Krater bildet

Du hast immer einen Platz
in meinem Herz
Verständnis vermisst,
um Wahrheit betrogen
Der eigenen Wahrnehmung vertraut
Wir verstanden uns blind,
dass diese Unsichtbarkeit
einen Krater bildet

Du hast immer einen Platz
in meinem Herz
Wenn Vertrautheit bleibt
fällt ein Loslassen schwer
Wir liebten unsere Bilder,
dass jetzt nur Vorstellung
einen Krater bildet

Du hast immer einen Platz
in meinem Herz
Auch wenn wir gar nicht existieren
bleibt die erlebte Erfahrung
in Erinnerung
Passen wir einfach auf,
dass unsere Enttäuschung
keinen Krater bildet

 

‚Dein VerRückter‘

Freiheitsentzug

Der Gipfel der selbstgewählten Versklavung liegt darin, während des Essens zu versuchen gleichzeitig zu telefonieren. Möchte man verstanden werden, müsste man den Inhalt des Mundes wieder leeren (wozu dann erst füllen?), oder sich fragen, weshalb der Gesprächspartner nicht warten könne?

Vermutlich überfordert solch eine Frage den Esser – den Telefonierer – den Telesser…

Digitaltypierung

Manche Menschen bemerken nicht, dass sprechen und essen gleichzeitig nicht möglich ist und trotzdem können sie ihr Handy nicht unbenutzt lassen.

Wann dann?

Dass es zu spät ist, kommt selten zu früh.

Hallo Papst

Führe die Widerspruchslösung für’s Zölibat ein.

Wie niedlich

Täterchen hat Schummelsoftware benutzt, statt Verbrecher haben Millionen Kunden betrügerisch beschissen!

Entschuldigung

jetzt schon und per se, nicht dass es in 30 Jahren heißt, er hat mich sexuell belästigt oder sogar schlimmeres. #menot

Ich Nein Du

Du bist wie du bist, die anderen interpretieren.

Der Unterschied zwischen der fremden und der eigenen Wahrnehmung liegt darin, dass du dich daran orientierst.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑